AlphaGrund

News

News

Informieren Sie sich über alle aktuellen Nachrichten des AlphaGrund-Projekts. Neben nützlichen Hinweisen auf neue Good-Practice-Beispiele der Grundbildung für den Arbeitsplatz finden Sie viele Informationen rund um die Weiterbildung von Beschäftigten ohne Berufsabschluss.

Projekt AlphaGrund | Institut der deutschen Wirtschaft

3. AlphaGrund-Quartalstreffen in Erfurt

Vor historischer Kulisse, mit Blick auf die zahlreichen Türme der Stadt, diskutierten die AlphaGrund-Projektpartner am 27. und 28. August 2018 in Erfurt beim dritten Quartalstreffen im Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. (BWTW). Im Fokus des Treffens stand unter anderem das Thema digitale Lernmedien: Anette Morhard, Geschäftsführerin …
Monkey Business Images | Shutterstock

Newsletter 13/2018: Steigender Bedarf an Grundbildung

Unser neuer Newsletter 13/2018 berichtet über erfolgreich durchgeführte AlphaGrund-Maßnahmen bei Brandt-Zwieback in Ohrdruf und DACHSER SE in Memmingen, wo die Förderung unter anderem den Weg zum Berufsabschluss geebnet hat. Außerdem belegen die Ergebnisse einer aktuellen IW-Studie, dass der Bedarf an arbeitsplatzbezogener …
Projekt AlphaGrund | Institut der deutschen Wirtschaft

Das GO-Modell in der Praxis

Zielgerichtete, nutzenorientierte sowie anwendungsorientierte Grundbildung für den Arbeitsplatz: Dadurch zeichnet sich das langjährig erprobte GO-Modell des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung (SVEB) aus. Neun AlphaGrund-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bildungswerke der Wirtschaft lernten die GO-Methode und das GO-Toolkit in einem …
Deutschlandfunk

Bildungsarmut in Deutschland

Rollentausch anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Sendung Campus & Karriere: IW-Bildungsökonom Axel Plünnecke moderierte im Deutschlandfunk eine Sendung zum Thema Bildungsarmut. Seine Gäste äußerten sich zu Ursachen von Bildungsarmut in Deutschland und diskutierten Lösungen, die Bildungsbenachteiligungen mindern oder zumindest …
yienkeat | Shutterstock

Herausforderung arbeitsplatzbezogene Grundbildung

Immer mehr geringqualifizierte Beschäftigte haben Sprachdefizite und Lücken in der Grundbildung. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. So haben 39,2 Prozent der An- und Ungelernten eine sehr niedrige Lesekompetenz und 43,3 Prozent eine niedrige mathematische Kompetenz. Vor dem Hintergrund der zunehmenden …
Vadim Ratnikov | Shutterstock

Video: Nachholbildung bei der Fraisa SA

Um wettbewerbs- und innovationsfähig zu bleiben, müssen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ausreichende Qualifikationen verfügen. Deshalb hat die Firma Fraisa SA eine niedrigschwellige GO-Weiterbildung für die Erwerbstätigen umgesetzt. Im Video erläutern der Geschäftsführer und Leiter der Fertigung dieses Herstellers von …
Africa Studio | Shutterstock

Im Interview: Qualifizierungspotenziale fördern

In keinem europäischen Land fehlen so viele Fachkräften wie in Deutschland. Deshalb sollte unter anderem der Bund seiner Verantwortung für Qualifikation, bessere Bildung und Infrastruktur stärker gerecht werden, erläutert Professor Dr. Axel Plünnecke, Ökonom beim Institut der deutschen Wirtschaft, im Interview mit dem WDR. Diskutiert werden …
Chirasak Tolertmongkol | Shutterstock

Weniger Sprachprobleme - bessere Produktionsergebnisse

Genau und präzise zu arbeiten und Arbeitsabläufe zu dokumentieren, ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rhodius GmbH in Laage sehr wichtig. Mit geringer Lese- und Schreibfähigkeit schleichen sich zu viele Fehler ein, die dann die Produktionsergebnisse beeinträchtigen. Das Bildungswerk der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern hat ein …
JP WALLET | Shutterstock

Newsletter 12/2018: Grundbildung wirkt

Im aktuellen AlphaGrund-Newsletter 12/2018 berichten wir über die Umsetzung und die Erfolge von AlphaGrund-Maßnahmen im Pflegebereich. Darüber hinaus erläutert Anna Engel-Köhler, Geschäftsführerin des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH, wie Beschäftigte durch Grundbildung fit für die Arbeitswelt 4.0 gemacht werden …