header_alphagrund.png

Unsere Angebote für Unternehmen

Im Rahmen des Projekts entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine passgenaue Konzeption von Grundbildungsmodulen für Ihre Mitarbeiter/innen. Dazu wird zunächst der Bedarf an nachholender Grundbildung ermittelt, z. B. durch Arbeitsplatzanalysen oder Befragungen von Führungskräften und Betriebsleitern/innen.

Grundbildung ist die Basis für effektives Arbeiten und umfasst in Bezug auf den Arbeitsplatz folgende Kompetenzen:

  • Texte verstehen und schreiben können (z. B. Berichte, Briefe, Notizen)
  • die Fähigkeit zur effektiven Kommunikation
  • tätigkeitsrelevante Dokumente verstehen können und diese anwenden
    (z. B. Sicherheitsvorschriften, Skizzen, Protokolle)
  • mit den Grundrechenarten umgehen können (verstehen und anwenden)
  • Probleme lösen können, Entscheidungen begründet treffen
  • Computertechnologien effektiv nutzen können
  • Fähigkeit im Team zu arbeiten bzw. Teams zu bilden
  • mit Veränderungen / Umstrukturierungen am Arbeitsplatz positiv umgehen
  • Bereitschaft zum lebenslangen Lernen

Als Inhalte der Grundbildung Ihrer Mitarbeiter/innen können zum Beispiel gefördert werden:

Deutsch: Lesefähigkeit, Rechtschreibung, Wortschatzerweiterung, Sprechen
Rechnen: Grundrechenarten, Rechnen am Arbeitsplatz
PC-Grundlagen: Textverarbeitung, Internet, E-Mail
Englisch: Grundlagen und Wortschatz für Alltag und Beruf
Orientierung in der Lebens- und Arbeitswelt: Betriebs- und Warenkunde, Berufsfelder
Lernen lernen: Lernstrategien und -methoden
Soziale und kommunikative Kompetenzen: Teamfähigkeit, Selbstorganisation
 

Zur Angebotspalette zählen Kurse wie „Lesen und Schreiben mit dem PC“, „Sicherheitsvorschriften aktiv umsetzen“ und „Deutsch für Reinigungskräfte“.
Alle Grundbildungsmodule werden mit Ihnen abgestimmt und intern oder extern
– je nach Bedarf – durchgeführt und evaluiert.

Die Information, Beratung, Konzeption und Durchführung der Angebote sind kostenlos für Sie.

Darüber hinaus bieten wir Schulungen für „Entscheider/innen“ in Ihrem Unternehmen mit dem Ziel an, diese für den Umgang mit solchen Mitarbeiter/innen zu sensibilisieren, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben. Diese Schulungen werden – je nach den Bedarfen und Zielgruppen in Ihrem Unternehmen – konzipiert und durchgeführt. Erst wenn die vorhandenen elementaren Schwierigkeiten bei den Mitarbeitern/innen erkannt werden, ist es möglich, Maßnahmen zu ergreifen und die Beschäftigungsfähigkeit – auch mit vorausschauendem Blick auf den Fachkräftebedarf – zu sichern.

Wenn Sie weiteren Schulungsbedarf in Ihrem Unternehmen haben, setzen Sie sich bitte mit uns (http://www.alphagrund-projekt.de/kontakt.html) in Verbindung. Gerne greifen wir Ihre Vorschläge und Anregungen auf.